Die 10 wichtigsten Tipps für richtig gute Bewerbungsfotos!

Bevor Sie Bewerbungsfotos anfertigen lassen, sollten Sie sich überlegen, welchen Eindruck Sie mit Ihrem Bewerbungsbild beim Unternehmen hinterlassen möchten. Jede Branche hat dabei andere Erwartungen gegenüber Bewerbern: Ein Job im Bankwesen verlangt definitiv ein anderes Auftreten als eine Bewerbung zum Fitnesstrainer.
Generell kann man sagen: wählen Sie für das Bewerbungsfoto ein Outfit, in dem Sie sich wohlfühlen und mit dem Sie auch zum Vorstellungsgespräch gehen würden.

Die 10 wichtigsten Tipps:

– passen Sie Outfit & Styling dem gewünschten Arbeitsplatz an
– achten Sie darauf, dass Ihre Kleidung gut sitzt & einen gepflegten Eindruck hinterlässt
– Sakko bzw. Blazer sollten sich bequem schließen lassen
– bitte keine eng gestreiften bzw. karierten Hemden oder Blusen, diese führen zum Moiré-Effekt
– achten Sie darauf, dass Ihre Kleidung gebügelt ist & nicht knittert
– Frauen sollten beim Styling auf dezentes, gut deckendes Make-Up und wenig Schmuck setzen
– Die Haare sollten so gestylt sein, dass sie nicht in die Augen fallen
– tiefe Ausschnitte und freie Oberarme sind sehr ungünstig
– Männer sollten auf eine perfekte Rasur und einen sauberen Haarschnitt achten
– achten Sie auf die Auswahl der richtigen Tageszeit: ein frischer, ausgeruhter Eindruck ist von Vorteil