headshot wien
Durch Persönlichkeit punkten


Headshots sind einer der schwierigsten Bereiche der Portraitfotografie, weil bei ihnen Authentizität das wichtigste Kriterium ist. Headshots kommen ursprünglich aus der Schauspielerei bzw. dem Künstlerbereich und haben den Anspruch, auch die Persönlichkeit abzubilden. Klassischerweise zeigt ein Headshot Gesicht und Schultern einer Person und konzentriert sich damit hauptsächlich auf den Ausdruck.


Authentizität steht im Vordergrund


Was ist der Unterschied zum klassischen Bewerbungsfoto?

Bei klassischen Bewerbungsfotos geht es hauptsächlich darum, den Erwartungen einer bestimmten Branche gerecht zu werden. Durch unsere Erfahrung wissen wir, mit welcher Körperhaltung bzw. welchem Gesichtsausdruck, sich schnell und unkompliziert die entsprechende Wirkung und somit ein überzeugendes, selbstbewusstes Bild erzielen lässt. Uns ist aber auch bewusst, dass es in dem für Bewerbungsfotos eingeplanten Zeitraum oft nicht möglich ist, einen Menschen wirklich authentisch abzulichten. Diese Lücke möchten wir jetzt mit unserem neuen Angebot, den „Headshots“, schließen.

Headshot Shooting

99,- Euro statt 149,- Euro


• bitte im Vorfeld Termin buchen
• Beratung vor Ort, Outfitcheck
• 1 Outfit, 1 Hintergrund
• zahlreiche Aufnahmen
• gemeinsame Auswahl des besten Bildes direkt nach dem Shooting
• digitale Nachbearbeitung & Retusche des Bildes
• sofortige Mitnahme des Fotos als Datei (JPG)
• die Bilder dürfen auch in sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing, LinkedIn etc. verwendet werden

Zusätzliche Leistungen (optional):
• kommerzielle Nutzung der Bilder vom Shooting pauschal +40,- Euro
• jedes weitere Bild kostet als Datei +15,- Euro


Wie läuft das Shooting für einen Headshot ab?

Wir nehmen uns Zeit, Sie kennenzulernen!
Anders als bei Bewerbungsfotos, bei denen es hauptsächlich um das passende Outfit und den optimalen Hintergrund geht, besprechen wir vor dem Shooting, wie Sie sich selbst sehen und wie sie wahrgenommen werden möchten.

Kein standardisiertes Posing
Wir zwingen Sie nicht in standardisierte Posen, sondern schauen uns an, welche Körperhaltung Sie von sich aus einnehmen und helfen Ihnen, diese mit minimalen Anpassungen zu optimieren.

Mut zu Ecken und Kanten
Bei einem Headshot geht es um Ihre Persönlichkeit, die kann weich oder rau, introvertiert oder extrovertiert, laut, leise, fröhlich, ernst, unbeschwert, nachdenklich und noch ganz vieles mehr sein. Wir sorgen dafür, dass auch Hintergrund und Licht so ausgewählt sind, dass diese Merkmale hervorgehoben werden.

Das Gespür für den richtigen Moment
Während des Shootings führen wir Sie mit Feingefühl an den gewünschten Ausdruck heran und haben ein gutes Gespür dafür, wann der richtige Moment zum Auslösen ist. Wir geben Feedback und lassen Sie zwischendurch auf der Kamera schonmal sehen, wie Sie wirken und was Sie gegebenenfalls optimieren können.

Die Auswahl Ihres Headshots
Um unseren Ansprüchen an uns selbst gerecht zu werden, haben wir uns bei unserem Headshot-Shooting ganz bewusst dafür entschieden, nur ein Bild zu inkludieren. Gemeinsam wählen wir nach dem Shooting das Bild aus, in dem Sie sich wiedererkennen.


Was muss ich beachten?

Achten Sie bei Kleidung und Frisur darauf, dass Sie sich wohlfühlen und sich nicht fremd sind, wenn Sie in den Spiegel schauen. Auch wenn Sie in Ihrer Branche möglicherweise an einen bestimmten Kleidungskodex gebunden sind, gibt es auch immer innerhalb dieses Stils einen gewissen Spielraum. Blusen und Blazer sowie Anzüge & Hemden gibt es inzwischen in zahlreichen unterschiedlichen Schnitten, sodass Sie mit ein wenig Geduld sicher etwas finden, worin Sie sich wohl fühlen. Grundsätzlich sollte man wissen, dass bei einem Headshot noch weniger als bei einem Bewerbungsfoto zu sehen ist, daher ist weit ausgeschnittene Kleidung äußerst ungünstig.
Ansonsten finden Sie in unseren Tipps für Bewerbungsfotos noch ein paar grundsätzliche Hinweise, die beachtet werden können.

Headshots Wien

Bewerte diesen Beitrag